Ihr Bundestagsabgeordneter

Dr. Martin Rosemann

Im Bundestag für Tübingen-Hechingen.
Für einen Staat, der es uns leichter macht.

AKTUELLES

WAS GIBT ES NEUES?

„Europas Antwort auf Trump?“ Martin Rosemann diskutierte mit Gästen die aktuellen Entwicklungen in den USA

Martin Rosemann: „Was wäre, wenn? Die Frage, die in vielen europäischen Hauptstädten diskutiert wird, habe ich nach Tübingen geholt.“ „Ein volles Haus spricht für großes Interesse an unserer Rolle als Europäische Union mit einem potenziellen neuen und alten...

Rosemann informiert über Bundesförderung für Tübinger Jugendzentrum: Über 6.000 Euro für Club Voltaire!

Martin Rosemann: „Seit über 50 Jahren ist der Club Voltaire ein wichtiger Fixpunkt der Tübinger Jugendkultur – ich freue mich, dass der Bund die Arbeit dieses Jugendzentrums unterstützt!“ Der Tübinger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann begrüßt die neue...

Zustimmung des Bundesrats zu Wachstumschancengesetz: „Ein echter Booster für unsere Wirtschaft!“

Martin Rosemann: „Was lange währt wird endlich gut, heißt es oft. Dem kann ich heute nur aus vollem Herzen zustimmen. Mit der Zustimmung des Bundesrats zum Wachstumschancengesetzt ist nun endlich der Weg frei für den benötigten wirtschaftlichen Aufschwung!“ Der...

Gute Nachrichten: Erstmals gleiche Rentenerhöhungen in Ost und West!

Statement von Martin Rosemann MdB, Sprecher für Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion: "Die Rentenerhöhung von 4,57 Prozent ab dem 01. Juli ist eine gute Nachricht für alle Rentnerinnen und Rentner! Damit steigt die Rente für das dritte Jahr in Folge über...

Statement zum beschlossenen Haushalt und die konkreten Auswirkungen für Tübingen und die Region:

"Nachdem der Bundeshaushalt 2024 bundesweit große Wellen geschlagen hat, haben wir ihn heute im Bundestag beschlossen. Gerade als Sprecher für Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion ist es mir ein wichtiges Anliegen, dass die durch das...

DAS MARTINSHORN

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie jetzt meinen Newsletter das „Martinshorn“. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus.
Oder Sie folgen mir in den sozialen Netzwerken. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen!